Die Zukunft Europas

Die Auflösung der DDR in die BRD kann ein Modell für die Auflösung Deutschlands in Europa sein: Europa statt Deutschland

Es gibt viele einander widerstreitende Visionen von Europa, viele Zukünfte Europas. Am Ende werden alle diese Visionen von der Bühne verschwinden und die Historiker werden sagen, „das war eine unvermeidliche Entwicklung.“ Unvermeidlich scheint aber einzig zu sein, daß es einen Krieg geben wird, um darüber zu entscheiden, welche Visionen verschwinden werden. Wahrscheinlich gibt es auf keinem Territorium so viele Visionen über die Zukunft wie gegenwärtig über Europa. Einander widerstreitende geopolitische Zukünfte sind typische Kriegsursachen. Dennoch gäbe es jetzt eine Chance, mit Europa eine andere Staatsform zu entwickeln. Vorbild könnte die Auflösung der ehemaligen DDR in die BRD sein. Aber man scheint zu ängstlich und im Gewohnten gefangen zu sein, um einen Schritt in die Zukunft zu machen.

Telepolis | frisch aus dem Archiv | 09. Mai 1997

Ein Tag im Europaparlament

Hazel Brugger zu Besuch bei Nico Semsrott in Brüssel
Deutschland Was Geht #46 – 17.11.2019

Hazel und Thomas besuchen Nico Semsrott im Europaparlament Brüssel, begleiten ihn zu einer Abstimmung, bekommen ein Social-Media-Coaching und treffen bekannte Gesichter.

Weiterlesen „Ein Tag im Europaparlament“

Frag einen Europaabgeordneten

Frag einen Europaabgeordneten
Martin Sonneborn über Axel Voss, Silvio Berlusconi und die AfD

Martin Sonneborn über Axel Voss, Silvio Berlusconi und die AfD

Martin Sonneborn ist Satiriker, Bundesvorsitzender der Partei DIE PARTEI und Mitglied des Europäischen Parlaments. Wir haben dem einzigen seriösen Politiker in Brüssel eure Fragen gestellt.

Weiterlesen „Frag einen Europaabgeordneten“

Lagarde (kriminell) zur EZB-Spitze gewählt

Lagarde (kriminell) zur EZB-Spitze gewählt

Leider war nach der (geheimen) Wahl von Lagarde im EU-Parlament gestern keine „Stimmerklärung“ möglich. Ich möchte aber nicht im Verdacht stehen, die Alte an die Spitze der EZB gewählt zu haben… Smiley‬

Martin Sonneborn (Facebook 18.9.2019)
Sonneborn - Lagarde (kriminell) zur EZB-Spitze gewählt

FragDenStaat?

Informationsfreiheitsgesetze sind wichtige demokratische Werkzeuge. Jede Person hat das Recht auf Informationen. FragDenStaat? hilft Dir, Deine Rechte wahrzunehmen.

Wie funktioniert FragDenStaat?

  1. Stell eine Anfrage auf der Website von fragdenstaat.de
    FragDenStaat? leitet diese an die zuständige Behörde weiter.
  2. Du erhältst eine Mail, sobald die Behörde auf die Anfrage reagiert.
  3. Die Antwort wird für Dich und für andere öffentlich einsehbar.

https://fragdenstaat.de/

Die Informationsfreiheitsgesetze sind ein wichtiges demokratisches Werkzeug. Dieses Video erklärt, wie sie funktionieren und wie man sie mit FragDenStaat.de ganz einfach anwenden kann.